Fragen & Antworten

Fragen &

Antworten

Fragen &

Antworten

Fragen &

Antworten

Hier finden Sie Erklärungen zu allen wichtigen Fragen in Bezug auf Immobilien-Club Investment und im Speziellen zu ImmoYou.

Fragen & Antworten

Alles zu ImmoYou

Welche Rolle hat ImmoYou?

ImmoYou sucht für Sie in der ganzen Schweiz nach attraktiven Objekten. Durch unser langjähriges Netzwerk erhalten wir mehrheitlich die noch nicht am Markt verfügbaren Liegenschaften. ImmoYou bietet dem Mitinvestor ein Rundum-Sorglos-Paket an. Das beinhaltet:

  • Suchen der geeigneten Objekte, inklusive interne Schätzung
  • Organisation externe Schätzung (Wüest Partner AG)
  • Gesamte Finanzierungsabwicklung
  • Kaufabwicklung inklusive Grundbucheintrag
  • Auswahl und ständiges Controlling der externen Liegenschaftsverwaltung
  • Präsentation der jährlichen Liegenschaftsabrechnung, sowie Budgetzusammenstellung fürs folgende Jahr.
  • Regelmässige Newsletter an die Miteigentümer

Verwaltet ImmoYou die Liegenschaften?

Nein, in der Regel wird die Verwaltung von Dritten betreut. Diese wird von ImmoYou in der Region des Objektes ausgesucht. ImmoYou übernimmt das Controlling und die Begleitung der Verwaltung, sowie des Objektes. Unterhalts- und Renovationskosten werden durch den internen Bauspezialisten bei ImmoYou überwacht und organisiert. Somit können Unterhaltskosten minimiert werden.

Investiert ImmoYou auch in die Immobilien?

Ja, ImmoYou investiert selber auch in sämtliche Immobilien. Dies garantiert Ihnen grösstmögliche Sicherheit und Transparenz, da ImmoYou auch daran interessiert ist, eine bestmögliche Rendite während der Laufzeit, sowie ein Verkaufsgewinn realisieren zu können.

Alles zu Club Investment

Was ist Crowdfunding?

Crowdfunding ist eine Art der Finanzierung mit einer Mehr oder Vielzahl an Menschen. Dabei können Produkte, Startups, Immobilien oder andere Projekte finanziert werden. Crowdfunding-Projekte werden oft über Internet-Plattformen organisiert.

Welche Crowdfunding-Modelle gibt es?

Es wird zwischen Crowdfunding, Crowdinvesting, Spenden Crowdfunding, Crowdlending und Club Investment unterschieden.

Warum ist Club Investment für Immobilien geeignet?

Das Konzept Club Investment ist für Immobilien geeignet, da beide Parteien (Anleger & ImmoYou) profitieren. Sie als Anleger profitieren von annähernd 40 Jahren Erfahrung und Kompetenz im Immobilienbereich und gehören so zum exklusiven Kreis einer Anlegergruppe mit Zugang zu den attraktivsten Objekten in der Deutschschweiz.

Alles zum Kauf von Miteigentumsanteilen

In welche Anlagekategorie sind Miteigentumsanteile einzuordnen?

Miteigentumsanteile sind Direktinvestitionen mit Eintrag ins Grundbuch. Als Anleger partizipieren Sie direkt an der Rendite und Wertentwicklung der Liegenschaft.

Welche Vorteile hat Miteigentum gegenüber anderen Anlagemöglichkeiten?

Im Vergleich zu Immobilienfonds und eigene Direktinvestitionen in Immobilien sind insbesondere folgende Vorteile vorhanden:

  • Sie als Anleger entscheiden welche Liegenschaft Sie interessiert.
  • Sie als Anleger haben keinerlei Aufwendungen mit der Immobilie.
  • Sie profitieren direkt an der Wertentwicklung.
  • Sie werden durch versierte und langjährige Immobilien-Spezialisten betreut.
  • Grössere Sicherheit durch die Mitbeteiligung von ImmoYou.

Welche Eigenkapitalrendite kann ich erwarten?

Bei ImmoYou können Sie Eigenkapitalrenditen von ca. 5-9% erwarten inklusive Erneuerungsfonds.

Wie lange dauert der Investitionsprozess?

Von der Präsentation auf der Website bis zum Grundbucheintrag dauert es je nach Objekt und Volumen unterschiedlich. (ca. drei Monate)

Welche zusätzlichen Kosten entstehen für mich?

Für Sie als Anleger entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Was ist die Mindestinvestition bei ImmoYou?

Die Mindestinvestition bei ImmoYou ist je nach Objekt ab CHF 100’000.

Was passiert, wenn sich nicht genug Miteigentümer für eine Immobilie finden?

Dann wird die Differenz von ImmoYou vorausbezahlt und anschliessend die weiteren Miteigentümer gesucht. Somit kann der Zeitplan von ca. drei Monaten in der Regel eingehalten werden.

Alles zum Prozess nach der Investition

Wie kann ich meine Immobilien-Anlage überwachen?

Sie erhalten eine detaillierte Jahresabrechnung pro Immobilie. Zudem erhalten Sie wertvolle Informationen bei der vierteljährlichen Ausschüttung. Selbstverständlich können jederzeit die Unterlagen eingesehen werden.

Wann bekomme ich die erste Auszahlung?

Die Einnahmen werden vierteljährlich ausgeschüttet.

Wie wird der Verkaufspreis der Immobilie bei Finanzierungsende festgelegt?

Aufgrund der externen Schatzung und der Bewertung von ImmoYou bezüglich Marktchancen, wird der Verkaufspreis den Miteigentümern vorgeschlagen.

Wer entscheidet über einen Verkauf der Immobilie?

Die Mitgliederversammlung der entsprechenden Immobilie. 2/3 Mehrheit

Wer ist für die Steuerunterlagen der Mitinvestoren verantwortlich?

Diese Aufgabe übernimmt ImmoYou für Sie. Für uns ist es wichtig Ihnen ein Rundum-Sorglos-Paket anzubieten.

Alles zum Verkauf von Miteigentumsanteilen

Kann ich meine Miteigentumsanteile verkaufen?

Sie können Ihre Miteigentumsanteile an ImmoYou oder einen anderen Dritten verkaufen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, den Nachfolger zu finden.

Was geschieht bei Finanzierungsende der Festhypothek?

Als erstes wird das Objekt extern geschätzt. ImmoYou recherchiert gleichzeitig die Marktnachfrage und Chancen und stellt den Miteigentümern unterschiedliche Szenarien zusammen. Dies kann sein:

  • Vertragsverlängerung mit Neufinanzierung
  • Verkauf der Liegenschaft
  • Verkauf von Stockwerkeigentum
  • Umnutzung
  • Totalsanierung

Wie wird der Verkaufspreis der Miteigentumsanteile festgelegt?

Im Verhältnis zwischen den Eigenmitteln und dem investierten Kapital. (z.B. 200/1300 Anteil) Zum Beispiel: Grunderwerbskosten der Liegenschaft Fr. 3’200’000.00 Hypothek ca. 60% Fr. 1’900’000.00 Eigenmittel der Liegenschaft (Club Investment 40%) Fr. 1’300’000.00 Investiertes Kapital des Kunden Fr. 200’000.00

Weitere Fragen zum Immobilien-Club Investment

Wie wird die Rendite berechnet?

Die Eigenkapitalrendite ergibt sich aus den jährlichen Nettomieterträgen abzüglich sämtlicher Aufwendungen (siehe Flyer). Jedes Jahr entscheiden die Miteigentümer, auf Grundlage der Jahresrechnung, gemeinsam über die Renditeausschüttung.

Welche Informationen und Unterlagen erhalten Sie bei ImmoYou?

Um die Interessen und persönlichen Daten aller involvierter Parteien zu wahren, wurde ein dreistufiges Informations –und Einsichtssystem erstellt, Registrierung: Sie erhalten den Flyer Ihrer gewünschten Objekte mit den ersten Informationen über die jeweiligen Projekte. Nach Ihrer Auswahl des Projektes oder der Projekte senden wir Ihnen gerne weitere detaillierte und interne Unterlagen zu.

Die Dienstleistungen von ImmoYou

Im Honorar sind folgende Dienstleistungen inbegriffen:

  • Suche und Auswahl der Immobilie
  • Erste interne Due Diligence Prüfung
  • Verhandlungen mit dem Verkäufer
  • Anzahlung durch ImmYou zur Reservation der Immobilie
  • Organisation der vorgängigen Liegenschaftenschätzung durch Wüest Partner AG
  • Erstellung der benötigten Verträge und Unterlagen zur Begründung der Miteigentümergemeinschaft und zum Erwerb der Liegenschaft (insbesondere Nutzungs- und Verwaltungsordnung, Kaufvertrag)
  • Verhandlungen mit der Hypothekarbank
  • Organisation der Vertretung der Miteigentümer anlässlich der öffentlichen Beurkundung des Kaufvertrags und der Eigentumsübertragung
  • Koordination und Einzahlungen der Banktransaktion
  • Begleitung der Miteigentümer
  • Betreuung der externen Verwaltung inklusive Controlling
  • Überwachung und Kostenoptimierung der Immobilien
  • Abschluss und Budgetierung neues Jahr
  • Durchführung von Jahresversammlungen
  • Jährliche Schätzung der Liegenschaft
  • Persönliche Betreuung aller Miteigentümer während des Jahres

Was ist der Unterschied zwischen ImmoYou und einem Immobilienfonds/Immobiliengesellschaft?

Sie sind direkt Miteigentümer einer von Ihnen gewählten Liegenschaft und nicht nur an einem Wertpapier von verschiedenen Liegenschaften beteiligt. Die Sicherheit erhalten sie durch den Grundbucheintrag. Bei einem Wertpapier haben Sie keine detaillierte Information über die Anlagen. Generell sind die Renditen bei Immobilienfonds oder Immobilienaktien wesentlich tiefer als bei Direktinvestitionen.

Wie sieht die Gesamtfinanzierung aus?

Der Kauf der Immobilie wird zu einem Teil mit Fremdkapital in Form einer Hypothek finanziert. Der Anteil liegt in der Regel zwischen 50-60% der Gesamterwerbskosten, je nach Objekt.

Hafte ich als Miteigentümer solidarisch gegenüber dem finanzierenden Institut?

Nein. Als Miteigentümer haften Sie nur im Umfang Ihrer Miteigentumsquote.

Was passiert, wenn die Immobilie renoviert werden muss?

ImmoYou kauft grundsätzlich renovierte oder teilrenovierte Liegenschaften. Ein Erneuerungsfonds wird bereits beim Kaufpreis eingerechnet. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir kalkulieren, wann die nächst grössere Renovation anfällt und rechnen dies bereits in die Kosten ein. So kann jederzeit gewährleistet werden, dass die Kalkulation des Unterhalts oder der Rückstellung genügend Geld für Unvorhergesehenes vorhanden ist. ImmoYou ist bestrebt, dass der Erneuerungsfonds nur in Notfällen verbraucht wird.

Wie erfolgt die Auszahlung der Rendite?

ImmoYou zahlt regelmässig pro Quartal die Akonto Zahlungen gemäss Kalkulation auf Ihr Konto aus. Nach Abschluss des Jahresergebnisses wird die Differenz zu Ihren Gunsten überwiesen.

Wem gehört der Sicherheitsfonds beim Verkauf einer Liegenschaft?

Beim vorzeitigen Ausstieg wird der Anteil des Sicherheitsfonds auf den neuen Miteigentümer übertragen. Der Verkaufspreis Ihres Miteigentums wird somit inklusive gerechnet. Beim Verkauf der gesamten Liegenschaft wird das sich im Sicherheitsfonds befindliche Kapital anteilsmässig auf die jeweiligen Miteigentümer verteilt und ausbezahlt.

Welche Steuern und Gebühren werden beim Verkauf der Anteile fällig?

Jeder Miteigentümer ist für seine eigenen Steuern verantwortlich. Entsprechend gilt auch beim Verkauf, dass eine allfällige Grundstückgewinnsteuer vom Verkäufer anteilsmässig geschuldet ist. Hinzu kommen allfällige Notariats- und Bankspesen.

Wer hilft mir bei weiteren Fragen?

ImmoYou ist mit ihren Spezialisten jederzeit für Sie da und nimmt sich Zeit, Ihnen Ihre Fragen zu beantworten. Vertrauen ist uns sehr wichtig und stehen jederzeit für unser Engagement bereit.


Ihre E-Mail Adresse